Unser Betrieb

Die Firmengeschichte

2009
Marcus Weber gründet mit 20-jähriger Berufserfahrung die IBB GmbH. Die Produktion beginnt in einer 500 qm² großen Halle mit einem Team von sechs Mitarbeitern. Gefertigt werden Möbel und Inneneinrichtungen mit konventionellen Tischlereimaschinen und einer liegenden Plattensäge.

2011
Die Produktionsfläche vergrößert sich auf 1200 qm² und die Mitarbeiterzahl wächst auf dreizehn. Das Auftragsspektrum wird aufgrund der hohen Nachfrage stetig erweitert, so werden zusätzlich Akustikelemente und Spezialelemente gefertigt. Zwei gebrauchte CNC-Maschinen werden angeschafft. Die Plattensäge wurde durch eine moderne Plattenaufteilanlage ersetzt. Die Produktionskapazität steigt auf über 400 Maßmöbel je Monat.

2013
Die Produktionsfläche steigt weiter auf eine Fläche von 2200 qm², die Mitarbeiterzahl wächst parallel aufgrund der großen Nachfrage nach Maßmöbeln auf 21 an. Eine zweite Plattenaufteilanlage wird gekauft. Durch die Erweiterungen steigt die Produktionskapazität auf 600 Maßmöbel je Monat.

2014
Wieder wird modernisiert und vergrößert. Die Mitarbeiterzahl wächst auf 28. Eine zweite hochmoderne CNC-Maschine, Biesse Skipper, wird erworben, die Produktionskapazität steigt auf 800 Maßmöbel je Monat.

2015
Die Produktions- und Lagerfläche wächst auf über 3000 qm². Eine neue größere Absauganlage muss her. Ein großer, Spänex, Absaugturm entsteht. Das Team aus Festangestellten und freien Mitarbeiten wächst auf 33 an, die Produktionskapazität kann auf über 900 Maßmöbel je Monat gesteigert werden, sowie Erhöhung der Fertigungskapazität für medizinische Einrichtungen.

2016
Wieder wird in neue Technik investiert. Eine neue große PU-Kantenanleimanlage, OTT Strong Edge mit Translift, wird angeschafft. Perfekte feuchtraumgeeignete Kanten sind jetzt Standard. Das Team wächst erneut auf 38 Kollegen, die Produktionskapazität steigt auf monatlich über 1000 Maßmöbel und Praxismöbel.

2017
Es geht weiter, eine dritte CNC-Maschine wird gekauft. Wieder eine Biesse Skipper, die sind einfach extrem leistungsstark. Die Produktionskapazität steigt dadurch auf über 1200 Maßmöbel monatlich ,Spezialisierung auf medizinische Einrichtungen und Strahlenschutzwände wird weiter ausgebaut.

2018
Die Produktion läuft nach zahlreichen Investitionen der vergangenen Jahre erfolgreich, Kapazitäten werden nach Bedarf angepasst , weitere Produktentwicklungen und Innovationen werden vorangetrieben. In Zusammenarbeit mit der Firma Hamaco und Medical Shielding Solutions AG wird eine MRT-CT-Strahlenschutzkabine in Modularbauweise entwickelt und erfolgreich getestet.

2019
Wieder wird in moderne Fertigungsanlagen investiert, neuestes Mitglied wird eine automatische Nestinganlage Rover BFT zur Produktion von Möbel und Spezialbauteilen.

Heute gehört die IBB GmbH aufgrund des großen und modernen Maschinenparks sowie eines leistungsstarken kreativen Teams zu einer der modernsten Tischlereien bzw. Möbelfertigungen in Berlin und Brandenburg.

0
Mitarbeiter
0
Jahre
Erfahrung
0
Werksfläche

Wir sind für Sie da!

Marcus Weber

Geschäftsführer
ibb-gmbh@gmx.de
Frank

Frank Lange

stellv. Geschäftsführer
flange.ibb-gmbh@gmx.de
Heiki

Heiko Krause

Produktionsleiter
hkrause.ibb-gmbh@gmx.de
Katrin

Katrin Wystyrk

Assistentin der Geschäftsführung
kwystyrk.ibb-gmbh@gmx.de

Vanessa Wagner

Buchhaltung
vwagner.ibb-gmbh@gmx.de
platzhalterklein

Timo Ventzke

Leiter CNC-Abteilung